re:publica 2014

Nächste Woche ist es soweit die re:publica geht in die nächste Runde und ich werde mit dabei sein. Darauf freue ich mich schon riesig, denn die re:publica ist einfach ein Erlebnis. Eine Konferenz rund ums Thema Internet so wäre die Kurzzusammenfassung, doch die drei Tage in Berlin sind einfach mehr.

Klar auf der einen Seite trifft sich in Berlin die Internet-Szene mit ihren vielen Persönlichkeiten, Bloggern, Nerds und Begeisterten. Diese Mischung macht die re:publica einfach unvergesslich, denn nicht nur Top-Vorträge warten auf die Besucher, sondern auch ein Flair, dass sehr schwer zu beschreiben ist. Im letzten Jahr hatte ich schon sehr positiv über die #rp13 gebloggt und was mir noch bis heute in Erinnerung. Die stärkste Erfahrung war wohl einfach mitten in einer alten Bahnhofshalle zu sitzen, die zur Lounge umgebaut war. Dort zu sitzen und die Atmosphäre auf sich wirken zu lassen war genial. Von kreativ bis beschäftigt, von fröhlich bis zu innovativ – die Menschen dort waren einfach cool drauf und das hat man in der Luft gespürt.

Montag geht es dann für mich wieder in Richtung Berlin und darauf freue ich mich. Ins Tagungsprogramm habe ich noch kein Blick geworfen, aber das mache ich dann in den nächsten Tagen mal. Ein Programmpunkt steht aber heute schon fest und zwar organisiere ich einen kleinen Stammtisch vom Katholischen Pressebund im Rahmen der #rp14. Eingeladen dazu sind natürlich alle Mitglieder und alle katholischen Medienschaffenden sowie spannende Persönlichkeiten, die Lust und Zeit auf nen Bierchen haben.

Ich freu mich drauf und vielleicht sieht man sich ja in Berlin!

Über den Author

Stefan Lesting

Stefan Lesting ist Geschäftsführer der Lesting Media & Consulting. Zusammen mit seinem Team berät er Unternehmen und Organisationen zu den Themen Reichweitensteigerung, Social Media und Digitale Transformation. Lesting hält in diesen Bereichen regelmäßig Vorträge und leitet Workshops.

Nach oben scrollen