Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Livestream

Online-Seminar Agentursteuerung

16.06.2020: 9:00 -13:00

€49

Angemessene Vergütung – Tools –  Möglichkeiten

Welche Dinge sollten Sie als Auftraggeber beachten, wenn Sie effizient mit Agenturen und Freiberuflern in den Bereichen der Grafik, Webseiten oder Events zusammenarbeiten möchten? Von Voranfrage, Kostenschätzung über Angebot bis zum Projektabschluss: In dem Webinar lernen Sie Fehler zu vermeiden, Gelder sinnvoll einzusetzen und langfristige Partnerschaften aufzubauen.

Dabei gehen wir folgende Fragen auf den Grund: Wie finde ich eine geeignete Agentur? Worauf sollte ich bei der Kostenschätzung achten und was gilt es bei dem Angebot zu bedenken? Wie sieht eine angemessene Vergütung aus? Worauf muss ich bei der Zusammenarbeit achten und wie funktioniert die Kommunikation mit dem externen Partner reibungslos? Wie bringe ich das Projekt zu einem guten Abschluss?

Lernen Sie einen typischen Ablauf, erprobte Herangehensweisen und vermeidbare Fehler kennen, damit Sie geplant, wirksam und ohne unnötige Verluste Ihre Ziele erreichen.

Bonus: 30-minütige Videokonferenz vier Wochen nach dem Seminar

Ablauf:

9.00 Uhr: Einwahl
Holen Sie sich einen Kaffee, wählen Sie sich ins Seminar ein und machen Sie es sich gemütlich mit oder ohne Kamera.

9.15 Uhr: Start und Begrüßung
Gemeinsam starten wir in die Welt der Agentursteuerung.

9.30 Uhr: Einführung in das Thema
Die Einsatzgebiete von Agenturen und Freelancern: Von klassischen Anwendungsfällen bis hin zu Spezialprojekten. Wir nehmen Sie mit in die glitzernde Welt von Agenturen und erklären Ihnen das dort geltende Buzz-Word-Bingo und die Vor- und Nachteile in der Zusammenarbeit.

10.00 Uhr: Projekte und Projektgrößen
Wo und wann brauchen Sie externe Unterstützung? Welche Projekte eignen sich, welche sollten lieber intern gelöst werden?

10.15 Uhr: Die richtige Agentur
Die Zusammensetzung einer Agentur oder die Auswahl von Freiberuflern trägt mit dazu bei, ob Projekte erfolgreich und im Budget umgesetzt werden. Erfahren Sie mehr über die Personen und lernen Sie pragmatische Tipps, um zwischen Blendern und guten Projektpartnern zu unterscheiden.

10.45 Uhr: Kaffeepause

11.15 Uhr: Arbeitsweisen
Beliebte Arbeitsweisen sind die Wasserfall-Methode, das agile Arbeiten oder einfach die chaotische Herangehensweise. Was bedeuten diese Arbeitsweisen in der Praxis und worauf müssen Sie beim Projektstart aufpassen?

11:45 Uhr: Erfolgreich im Projekt kommunizieren
Wie können Rollen sinnvoll verteilt werden und was wird von Projektleitern und -Mitarbeitern erwartet? Wann und wie sollten Probleme eskaliert werden und wie kann man auf Augenhöhe miteinander Vereinbarungen auf lange Sicht verankern? Und doch knallt es manchmal doch zu heftig und dann sollten Sie wissen, was zur Trennung dazugehört.

12:00 Uhr: Honorare & Verhandlungsgrößen
Was verdient eigentlich ein Grafiker und wie setzt sich der Agentursatz zusammen? Hier erklären wir Ihnen die Honorargrößen von Freiberuflern und Agenturen, damit Sie bei der Verhandlung wissen, wie viel Verhandlungsspielraum Ihnen bleibt.

12.15 Uhr: Projekt- und Budgetplan
Von der Projektidee zum Budgetplan: Wie kann man dies anpacken und wo braucht es eine Schleife mehr? Welche Diskussionen können Sie sich sparen und welche müssen Sie unbedingt vor Projektstart festlegen?

12.30 Uhr: Abschließende Fragerunde
Alles was noch keinen Platz hatte oder noch eine kurze Vertiefung benötigt, wird hier besprochen. Während des Seminars haben Sie darüber hinaus direkt auch die Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen.

13.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort

KSI
Bergstraße 26
Siegburg, NRW 53721 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.ksi.de
Nach oben scrollen