Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitalisierung des Ehrenamtes – Entwicklung von lokalen Kooperationsprojekten

25.06.2022 9:30 - 11:30

Nicht nur im privaten Alltag, sondern auch in der Welt des Ehrenamtes hat die Digitalisierung einen großen Einfluss auf unseren Alltag gewonnen. Digitale Tools und Social Media bringen einen großen Mehrwert und den können Sie kennenlernen. Lernen Sie die Möglichkeiten der digitalen Vernetzung und Organisation kennen und kennen Sie sich auch in datenschutzrechtlichen Aspekten aus.

In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit zu Netzwerken und sich mit anderen Ehrenamtlichen auszutauschen. Lernen Sie andere Vereine kennen und erweitern Sie Ihr Kontaktnetzwerk. Schwerpunkt des Workshops sind die Themen Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederakquise mit Blick auf die digitalen Möglichkeiten. Zusätzlich ermöglicht Ihnen Stefan Lesting durch viele Impulse Ihre Kreativität und Fantasie anzuregen.

Herzliche Einladung an der Veranstaltungsreihe „Digitalisierung des Ehrenamtes“ teilzunehmen! Sie können auch gerne an einem einzelnen Termin teilnehmen. Der dritte und letzte Termin findet am 25. Juni von 09:30 bis 11:30 Uhr statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben. Der Fokus liegt auf der Entwicklung von lokalen Kooperationsprojekten und wie dadurch fruchtbare Synergien entstehen können.

Referent

Stefan Lesting ist Berater, Autor und Medienexperte und beschäftigt sich seit vielen Jahren insbesondere mit der Thematik Ehrenamt und Medien. Daneben unterstützt Stefan Lesting zusammen mit seinen Mitarbeitern bei der Lesting Media & Consulting Vereine und Verbände, sowie gemeinnützige Organisationen neben der Wirtschaft bei der Umsetzung von Marketing- und Digitalisierungsmaßnahmen. Zudem ist er Mitglied der Steuerungsgruppe Bürgerschaftliches Engagement der Oberberbürgermeisterin der Stadt Köln.

Details

Datum:
25.06.2022
Zeit:
9:30 - 11:30

Veranstalter

Rheinisch-Bergischer-Kreis
Veranstalter-Website anzeigen
Nach oben scrollen